Stellwand

Abschirmelemente mobil oder stationär für Industrie

Zur Abschirmung von zu lauten Maschinen und/oder zum Schutz von sensiblen Arbeitsbereichen:

  • Verbesserte Raumakustik in Produktionsbetrieben
  • Wirksame Umgebungs- und Maschinenlärmreduktion bis zu 30dB
  • Industrie-Breitband-Absorber
  • Moderne Optik durch modulare Bauweise in RAL Farben

Modulares System Fix

Stahlblechlochwand RAL Pulverbeschichtet

  • Ausführung: Einseitig oder beidseitig mit Lochblech
  • Dammstoff: Hochwertig aus Polyesterfasern
  • Abschluss oben: Abdeckbleche und Kappen
  • Abschluss unten: Sockelblech und Sockelprofil
  • Breite: 625 / 1.000 / 1.250 mm
  • Wandstärke: 104 mm
  • Höhe: 1.800 / 2.000 / 2.200 und 2.400 mm / 3.000 mm auf Anfrage
  • Montage: Innenliegende Bodenwinkel zum Verdübeln

Modulares System Mobil

Stahlblechlochwand RAL

  • Ausführung: Einseitig oder beidseitig mit Lochblech
  • Dämmstoff: Hochwertig aus Polyesterfasern
  • Abschluss oben: Abdeckbleche und Kappen
  • Abschluss unten: Sockelblech und niedrige Schallbrücke Warnblech in verkehrsgelb, steckbar
  • Räder: Feststellbare Doppelrollen, 75 mm

Optionen System

Akustiksegel für alle Trennwandsysteme
mit Stellfüssen oder Wandmontage

  • Stahlblechabsorber: 50mm stark,
  • Ausleger: 712 mm
  • Breite: 625 / 1.000 / 1.250 mm
  • Höhe: 1.800 / 2.000 / 2.200 oder 2.400 mm
  • Befestigungssatz: Trägerpaar mit Aushebesicherung

Befestigungen

  • Type: LED Leuchte Gallery, 14,4 Watt/lfdm
  • Befestigung: Befestigungssatz, schwenkbar,
  • Stromversorgung: Stromschiene im Stützenprofil,  einschließlich Netzteil

Sichtfenster

  • Sichtfenster für alle Trennwandsysteme einsetzbar (ausgenommen mobile Einheit)
  • Breite: 625 / 1.000 / 1.250 mm
  • Acyrlglas: 8 mm
  • Höhe: 378 mm / 588 mm
  • Befestigungssatz für zentrale Montage

 

Wandblech

  • Für Trennwände mit ein- oder beidseitigem Stellfuß in verkehrsgelb, steckbar

 

Absorption

Angegeben sind hier die Objektwerte für ein Wandelement 2.400 x 1.000 x 104 mm (akustisch wirksame Fläche). Die Reduzierung des Lärms hängt von der Positionierung der Elemente ab.